Fortbildung Lernwerkstatt Klimawandel im Wattenmeer

 

Im September wurde sie von Minister Jan Philipp Albrecht offiziell eröffnet: die neue Lernwerkstatt Klimawandel im Wattenmeer als interaktive Ausstellung. Mit sechs prall gefüllten Klimakisten bietet sie ein methodisch-didaktisches Konzept, das die aktuellen Studien zu regionalen Klimawandelfolgen für den Bereich der Westküste Schleswig-Holsteins lebensnah und kontextorientiert aufarbeitet. Sechs Themeninseln schaffen einen Experimentier-, Wissens- und Erfahrungsraum, der Schülerinnen und Schülern ab Klasse 9 vielschichtige Anregungen zur Information, Bewertung, Diskussion und Weiterentwicklung gegenwärtiger und zukünftiger Handlungsstrategien für die Küstenregion bietet. Dieses vielfältige Lernarrangement sensibilisiert für die Schutzwürdigkeit von Küstenökosystemen und fördert gleichzeitig nachhaltige Denk –und Handlungsmuster durch die Einbindung alltagsweltlicher Erfahrungen sowie den handelnden Umgang mit Wissen und Werten im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Sie ist für Lerngruppen der Klassen 9-13 der Fachrichtung Geographie geeignet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Die Lernwerkstatt kann kostenlos von Schulen für max. 3 Wochen ausgeliehen werden. Voraussetzung ist die Teilnahme an einer einführenden Fortbildung (> Formix GEO0083). Diese findet statt am

09.12.20 von 14:30 Uhr bis 17 Uhr

Multimar Wattforum, Dithmarscher Str. 6a, 25832 Tönning.

 

Alternativ kann die Fortbildung auch als Abrufveranstaltung gebucht werden (> Formix GEO0077)