Beispielaufgaben zu Kompetenzerwartungen für den Übergang in die Oberstufe

Diese Aufgabensammlung für die Sek. I orientiert sich an den Fachanforderungen und gibt Beispiele für mögliche Aufgabenstellungen und angestrebte Aufgabentypen aus allen fünf Leitideen. Dabei werden die allgemeinen mathematischen Kompetenzen unter Verwendung geeigneter Operatoren mit den Leitideen verknüpft. Die Aufgaben illustrieren anhand ausgewählter inhaltsbezogener Kompetenzen, wie den Kompetenzerwartungen der Fachanforderungen entsprochen werden kann. Dabei beziehen die Beispiele sich überwiegend auf die Kompetenzerwartungen für den Übergang in die Oberstufe.

Die Aufgabensammlung erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, sondern dient als Anregung für die Lehrkräfte zum Einsatz und zur Variation kompetenzorientierter Aufgaben. Dabei werden bewusst mehrere Aufgaben zur selben inhaltsbezogenen Kompetenz formuliert, um z. B. unterschiedliche Aspekte oder Anforderungsbereiche abzubilden.

Die Zusammenstellung ist so konzipiert, dass sie sowohl Lernaufgaben und Trainingsaufgaben als auch Anregungen für Leistungsaufgaben enthält. Sie kann somit Anregungen für die Planung von Unterricht und für die Konzeption von Klassenarbeiten geben.

Beispielaufgaben zu Kompetenzerwartungen für den Übergang in die Oberstufe