Schriftliche Abiturprüfung Dänisch an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen mit Oberstufe

Die schriftliche Abiturprüfung ist an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen nur im Fach Dänisch als fortgeführte Fremdsprache möglich. Auf der Grundlage der Fachanforderungen Dänisch (Kapitel III 6.1) erlässt das Bildungsministerium für jeden Abiturjahrgang befristet geltende Regelungen für die Durchführung der schriftlichen Abiturprüfung.

Im Kernfach Dänisch wird die schriftliche Prüfung mit zentral gestellten Aufgaben durchgeführt (siehe gesonderten Menüpunkt „Zentralabitur").

Prüfungsregelungen für die einzelnen Abiturjahrgänge

 

Mündliche Abiturprüfung Dänisch an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen mit Oberstufe

Prüfungsregelungen für die Mündliche Abiturprüfung im Fach Dänisch an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen mit Oberstufe finden sich im Kapitel III 6.2 der Fachanforderungen Dänisch.