Fachkonferenz „Friesisch an Schulen – Zustand, Zweck und Zukunft“

 

Der Kreis Nordfriesland und das Nordfriisk Instituut richten 2021 zum ersten Mal gemeinsam eine Fachkonferenz aus

mit dem Titel „Friesisch an Schulen – Zustand, Zweck und Zukunft“.

 

Sie findet statt

am 28.05.2021

in der Koogshalle (Sophien-Magdalenen-Koog, Reußenköge)

Formix-Nr.: FRI0034

(ganztägige Veranstaltung)

 

Experten aus dem Bereich "Unterricht in Regional- und Minderheitensprachen" halten Fachvorträge. Anschließend gibt es Diskussionsrunden mit den verschiedenen Akteuren des Friesischunterrichts, um sich über die aktuelle Situation, Ziele und Perspektiven auszutauschen.