Mit digitalen Medien zeitgemäße fachliche Lehr-Lernprozesse gestalten

Im Drop-down-Menü unten wird exemplarisch eine Auswahl von browserbasierten Werkzeugen* zur

  • digitalen Gestaltung fachlicher Lernprodukte,
  • orts- und zeitunabhängigen gemeinsamen Arbeit an fachlichen Fragestellungen

aufgelistet. Sie werden in unregelmäßigen Abständen ergänzt und aktualisiert. Sie können hilfreich sein

  • für die Gestaltung individualisierter Lerngelegenheiten sowohl für Präsenzunterricht als auch für virtuelle Unterrichtsszenarien,
  • für die integrierte Förderung fachlicher und digitaler Kompetenzen.

(*Ohne Anmeldung oder Download, teilweise OER. Apps und Programme mit Registrierungspflicht und Office-Anwendungen, die sich auch häufig eignen, sind hier nicht berücksichtigt. Eine Übersicht über weitere geeignete Werkzeuge, die zwar kostenlos, aber mit Registrierung laufen, finden Sie hier. Achten Sie dort insbesondere auf die Spalten "Anwendungen" sowie "Kreatives Gestalten und Infografiken erstellen".)

Da es sich bei Bilingualem Unterricht formal um das jeweilige Sachfach handelt, das in einer Fremdsprache unterrichtet wird, lohnen zudem die entsprechenden Hinweise zu virtuellem Lernen dort. Klicken Sie also bei Bedarf gerne auch die Informationen Ihres jeweiligen Sachfaches zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien an, z. B. Biologie, Chemie, Geographie, Geschichte, Physik, Wirtschaft/Politik usw.

 

Lernprodukte digital erstellen

Thematische Karten erstellen

Mapchart

Thematische Karten erstellen mithilfe vorstrukturierter Grundlagenkarten.

Openstreetmap

Interaktive Karten selbst erstellen und teilen.

Scribblemaps

Onlinekarten (OSM, Google, ESRI usw.) individuell anpassen, gestalten und teilen.

 

Concept- & Mindmaps erstellen

https://bubbl.us/

Komplexe fachliche Wirkungszusammenhänge darstellen.

 

Digital zeichnen

Onthesamepage

Auf einer unendlichen Oberfläche können Schülerinnen und Schüler ihre fachlichen Gedanken freihändig visualisieren (wie auf "normalem Papier"). Jede Oberfläche erhält ihren eigenen Link, so dass das Produkt auch kollaborativ gestaltet und online präsentiert werden kann.

 

Digital zusammenarbeiten

Gemeinsam online Texte verfassen

https://zumpad.zum.de/ | https://yourpart.eu/

Ein Etherpad bietet eine browserbasierte Textverarbeitungsoberfläche an, die einen individuell wählbaren Link erhält. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die den Link erhalten, können mit ihren digitalen Endgeräten gleichzeitig darin am selben Dokument arbeiten, also auch ortsunabhängig.

Cryptpad

CryptPad ermöglicht kollaboratives und synchrones Schreiben auf einer gemeinsam zugänglichen Seite im Internet. Links können entweder nur zum Lesen oder zum Bearbeiten geteilt werden. Das ermöglicht Lernprozesse, bei denen etwas in einer Gruppe geschrieben werden soll - und die andere Gruppe dann nicht mit bearbeiten, sondern nur lesen und kommentieren soll. Cryptpad funktioniert ohne Registrierung. Doch auch wer sich registrieren will und seine Pads damit dauerhaft speichert, benötigt keine Angabe von E-Mail-Adresse. Ein Name und ein selbst gewähltes Passwort genügen.

 

Gemeinsam online zeichnen

Bitpaper | Onthesamepage

Auf einer unendlichen Oberfläche können Schülerinnen und Schüler ihre fachlichen Gedanken freihändig visualisieren (wie auf "normalem Papier"). Jede Oberfläche erhält ihren eigenen Link, so dass das Produkt auch kollaborativ gestaltet und online präsentiert/eingesehen werden kann.

 

Gemeinsam online denken und planen

Scrumblr

Scrumblr bietet eine einfache virtuelle Pinnwand, die flexibel gestaltet werden kann: Ohne die Erfordernis einer Registrierung kann ich für meine Pinnwand ein URL-Kürzel wählen. Den Link kann ich dann mit anderen teilen. Alle, die über den Link verfügen, können rechts Bereiche auf der Pinnwand ergänzen und unten Karteikarten ergänzen, beschriften und zuordnen. Genutzt werden kann das Tool z.B. für ein kollaboratives Brainstorming mit anschließender Sortierung der Karten.

Scrumlr

Ähnlich wie Scrumblr, allerdings sind die Pinnwände hier bereits vorab gestaltet. Zur Auswahl stehen unterschiedliche Methoden z.B. Positiv/ negativ oder Start/ Stop/ Continue. Insbesondere kann Scrumlr aber zwischen unterschiedlichen Phasen hin- und her wechseln. 1. Sammlungsphase, 2. Bewertungsphase, in der die angepinnten Karteikarten bewertet werden können. 3. werden die jeweils am besten bewerteten Karten als erstes angezeigt und können dann gemeinsam diskutiert werden.

draw.chat

Draw.chat ist ein kollaboratives Whiteboard zum Annotieren von Bildern oder pdf. Dazu wird ein Bild oder pdf hochgeladen und dann im Browser mit Text oder Zeichnungen erweitert. Im fach geographie bietet sich draw.chat insbesondere auch für die Methoden "Fragen an ein Bild" bzw. "5-W-Fragen" an. Wie bei einem Etherpad kann der Link mit anderen geteilt werden, was eine kollaborative Bearbeitung ermöglicht. Integriert ist ein Chat für Absprachen während des Annotierens.