Hier können Sie eine Hilfestellung zur Organisation und Gestaltung von #distancelearning im Fach Weltkunde herunterladen.

Inhaltliche Ressourcen zum fachlichen Lernen ohne Klassenraum (#distancelearning)

Hier finden Sie einige Angebote, die fachspezifisches Lernen außerhalb der Unterrichtssituation möglich machen.

Materialsammlung im Fachportal

Sie finden hier zu allen Weltkunde-Themen Materialien für den Unterricht. Darunter sind auch zahllose Links zu Unterrichtsmaterial und informativen oder interaktiven Websites, die sich für das häusliche Lernen oder Videokonferenzen eignen.

LearningApps

Der nicht-kommerzielle Anbieter LearningApps.org bietet die Möglichkeit zu praktisch allen Themen eine Lernapp durchzuführen oder selbst eine mit einem einfachen Baukasten zu erstellen.

Digital Learning Lab

Das Hamburger Digital Learning Lab bietet digitale Aufgaben für alle Fächer.

Zentrale für Unterrichtsmedien

Die Zentrale für Unterrichtsmedien ist ein nicht-kommerzieller Anbieter mit digitalen, interaktiven Lernangeboten für Geographie, Geschichte, Politik und andere Fächer.

Selbstgesteuert entwickelnder Geschichtsunterricht (segu)

Die Plattform segu beinhaltet alle historischen Standardthemen und bietet Aufgaben auf unterschiedlichen Niveaus an. Für #distance learning ist es besonders hilfreich, dass die Schüler/innen-Ergebnisse in einer pdf zusammengefasst werden können. So können sie per Email an die Lehrkraft zurückgehen.

Erklärfilme der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Erklärfilme der Bundeszentrale für politische Bildung umfassen ein reichhaltiges Angebot, von Vorurteilen, Islamismus, Rechtsextremismus, Treibhauseffekt, den Weg zur Deutschen Einheit bis zur Reihe "Ohrenkuss", in der Menschen mit Down-Syndrom politische Grundbegriffe erklären.

Kinofenster

Die Seite Kinofenster der Bundeszentrale für politische Bildung enthält pädagogische Begleitmaterialen zu 1500 Kinofilmen. Im

Kindernachrichten auf logo!

Insbesondere für die unteren Jahrgänge eignet sich logo! Hier werden komplexe Zusammenhänge verständlich erklärt.

https://www.zdf.de/kinder/logo/

Die Politikstunde

Die Bundeszentrale für politische Bildung macht eine tägliche Online-Sendung zu aktuellen Themen.

Die Politikstunde

Auf Youtube sind die Folgen archiviert, so dass sie auch nachträglich für unterrichtliche Aufgaben nutzbar sind.

https://www.youtube.com/user/bpbtv

Empfehlenswerte pädagogisch aufbereitete Online-Spiele

Die Universität Hamburg hat Unterrichtskonzepte für eine ganze Reiche von populären, kommerziellen Spielen entwickelt, die hier abrufbar sind.

Through The Darkes of Times

Kommerzielles, aber sehr empfehlenswertes Spiel: Die Spieler/innen schlüpfen in die Rolle einer antifaschistischen Widerstandsgruppe während des Nationalsozialismus.

Hinweise zum pädagogischen Einsatz finden sich hier: https://geschichtssorten.blogs.uni-hamburg.de/tag/unterrichtskonzept/

Get Bad News

Für Schüler/innen ab 14: Werde ein Fake-News-Produzent. Ausgezeichnetes Begleitmaterial für Lehrkräfte. Sehr lustig, sehr einfach und exzellent gemacht:

Get Bad News

Last Exit Flucht

Für 13-16jährige Schüler/innen konzipiert. Die Schüler/innen müssen eine virtuelle Flucht in neun Schritten durchspielen. Dabei sind zu Beginn dramatische Sequenzen zu bewältigen (Verhör, Raus aus der Stadt!) aber schließlich auch die Ankunft in einem neuen Alltag (neu in der Klasse, Suche nach Arbeit). Gut geeignet für die Einheit "Konflikte, Krisen, Kriege - Frieden schaffen mit welchen Mitteln?" (Jg. 10).

Last Exit Flucht (UNESCO)