CO2- Sensorik

(2 min)

Auf neuen Wegen! Das SINUS-SH-Team präsentiert "Asynchrone Fortbildungsformate"!

Live aus dem Flaschengarten - Mit dem Microcontroller Arduino der Fotosynthese bei der Arbeit zuschauen (Julia Schulz und Frank Lüthjohann, IPN)

Lassen Sie sich – ganz ohne Vorkenntnisse – am Beispiel des CO2-Sensors und dem Biologie-Projekt „Live aus dem Flaschengarten“, einführen in die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten des Micro Controllings, der Sensorik und elektronischer Datenerfassung.

Lernen Sie, wie in Ihrem naturwissenschaftlichen Unterricht mit wenig Aufwand Experimente und Phänomene sichtbarer und begreiflicher werden und das Forschende Lernen und Arbeiten fördern.

Aber sehen Sie selbst: https://youtu.be/XXW8B3bTGp8

Sie bekommen vor der Online-Fortbildung kostenlos ein Materialpaket an Ihre Schule geschickt. Es enthält den  Micro Controller Arduino, einen CO2-Sensor, ein Display sowie ein SD-Kartenmodul. Bitte teilen Sie uns hierfür unter luethjohann@ipn.uni-kiel.de bis zum 23.04. 2021 Ihre Schulanschrift mit und teilen Sie uns auch mit, ob Sie ebenfalls eine Fotosyntheselampe benötigen. Pro Schule verschicken wir ein Materialpaket.

Sie organisieren bitte bis zur gemeinsamen Erprobung am 05.05.2021 eine kleine Zimmerpflanze, und/oder einige frische Spinatblätter oder ähnliches, und/oder Elodea, und/oder gekeimte Kressesamen sowie wie ein entsprechend großes Gefäß, dass sich mit Frischhaltefolie und Gummiband luftdicht verschließen lässt. Wir werden dann gemeinsam mit Ihnen Schritt für Schritt den Aufbau sowie Experimente durchführen und besprechen. Die letzte Stunde der Fortbildung steht für individuelle Fragen zur Verfügung.

Keine Sorge: Im Anschluss an die Veranstaltung und auch für eine praktische Durchführung des Vorhabens an Ihrer Schule, stehen wir und unsere studentischen Mitarbeiter*innen zur Verfügung.

Neugierig geworden? Hier können Sie sich anmelden.