Weiterbildung Informatik

Um dem Lehrkräftebedarf im Fach Informatik begegnen zu können, bietet sich für Lehrerinnen und Lehrer an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen die Gelegenheit, die Unterrichtsgenehmigung für das Fach Informatik in der Sekundarstufe I bzw. in den Sekundarstufen I und II im Rahmen einer Weiterbildungsmaßnahme zu erwerben. Das IQSH bietet hierzu in Kooperation mit dem Institut für Informatik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zuletzt mit Beginn des Schuljahres 2020/21 eine Weiterbildungsmaßnahme an, die drei Schulhalbjahre umfasst.

Ansprechpartner

Profilbild

Weiterbildung

Kai Wollweber
kai.wollweber@iqsh.de

Informationsmappen

Alle Informationen zu den Weiterbildungsmaßnahmen finden Sie in folgenden Dokumenten.

Ausschreibungsunterlagen

Unter folgenden Links können Sie sich die Ausschreibungsunterlagen herunterladen. Bitte beachten Sie, dass sich die Weiterbildungsmaßnahme ausschließlich an Lehrkräfte des Lehramtes an Gymnasien oder Gemeinschaftsschulen richtet, die beamtet oder unbefristet beschäftigt sind.