Vielen Dank für Ihr Interesse an Lernen durch Engagement!

Lernen durch Engagement (LdE) ist eine innovative Lehr- und Lernform, die gesellschaftliches Engagement von Schülerinnen und Schülern mit fachlichem Lernen im Unterricht verbindet. Im Unterricht setzen sich Schülerinnen und Schüler neben den Lehrplaninhalten auch damit auseinander, was Engagement ist und warum ein demokratischer Staat und seine Gesellschaft engagierte Bürgerinnen und Bürger brauchen. Die Schülerinnen und Schüler identifizieren soziale, ökologische, kulturelle oder politische Bedarfe vor Ort und entscheiden sich eigenständig für ein praktisches Engagement, das mit den Unterrichtsinhalten verknüpft wird.

Lernen durch Engagement zeichnet sich in der Unterrichtspraxis durch einen hohen, nachhaltigen Lernerfolg bei allen Beteiligten aus.

Wir stellen Ihnen auf dieser Seite Materialien und Informationen für die Umsetzung von Lernen durch Engagement-Projekten zur Verfügung.