Netzwerk SINUS-SH-Schulen

Das SINUS-Netzwerk besteht schon seit fast zwei Jahrzehnten. Es ist zum einen Unterstützungsangebot für die fachbezogene Unterrichtsentwicklung in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern aller Schularten wie auch Technik und Informatik bzw. informatische Grundbildung vor Ort. Zum anderen ist es darauf ausgerichtet, Kolleginnen und Kollegen in den Regionen bei langfristigen, gemeinsamen Herausforderungen zur Seite zu stehen, Kooperationspartner zusammenzubringen und Synergien bei verschiedensten Playern in der Bildungslandschaft in den Blick zu nehmen.

 

SINUS-Koordinatorinnen und -Koordinatoren finden sich in internen Teamsitzungen regelmäßig zusammen, bilden sich auf Landesebene und bundesweit fachlich fort, beleuchten untereinander fachdidaktische und soziokulturelle Bedarfe, stimmen sich mit anderen Beteiligten aus IQSH, Universitäten und MBWK ab.

Sie fungieren als Impulsgeber und Entwicklungskatalysatoren.

So können sie bewährte, erprobte und innovative fachdidaktische Impulse in Fachschaften oder Arbeitsgemeinschaften in Ihre Schule tragen, und zwar passgenau auf die konkreten Bedarfe vor Ort abgestimmt.

SINUS ist Teil des Landesprogramms "Zukunft Schule im digitalen Zeitalter" und unterstützt in multiprofessionellen Teams eine passgenaue Weiterentwicklung des Unterrichts an Ihrem System.

 

Worum könnte es bei Ihnen gehen?

Vielleicht um

* einen fachlichen Impuls bei einem Schulentwicklungstag?

* einen fachlichen Impuls oder eine Beratung in einer Fachschaft?

* eine Abruf-Veranstaltung in verschiedenen SINUS-Formaten (online - Präsenz - hybrid)

* exklusive Ausleihe erprobter SINUS-SH-Materialien

Vielleicht geht es bei Ihnen aber auch um langfristige langfristige Entwicklungsvorhaben in professionellen Lerngemeinschaften - beginnen Sie doch mit einem SINUS-Stammtisch.

Melden Sie sich gerne, um ein individuelles Unterstützungsangebot zu erstellen.

 

Dazu tragen die regionalen SINUS-SH-Sets wie auch die landesweiten Zertifikatskurse zur Fachschaftsentwicklung oder die überregionalen Tagungen der SINUS-SH-Schulen bei.

Wir laden herzlich ein zur SINUS-SH-Frühjahrstagung am 7. Mai 2022 in der A.P.-Möller-Skolen in Schleswig. Wir bitten um persönliche Anmeldung, zunächst bevorzugt für SINUS-Schulen.

SINUS-SH-Schulen erhalten ein Zertifikat, das für die Schulgemeinschaft verdeutlicht, dass ein besonderer Schwerpunkt der Unterrichtsentwicklung auf den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern liegt. SINUS-SH-Schulen benennen 1 -2 Ansprechpartner, die die Mitarbeit im Netzwerk bei Veranstaltungen wie auch den Kontakt zu den SINUS-KoordinatorInnen aktiv halten und pflegen. So sind sie über neue fachdidaktische Entwicklungen informiert und können dies als MultiplikatorInnen in die eigene Schule tragen.

Zudem werden SINUS-SH-Schulen im Zukunftskompass.SH aufgeführt.

 

Sie möchten SINUS-SH-Schule und Teil dieses Netzwerkes werden? Oder Ihre bestehenden Kontakte erneuern?

Dann leitet dieser Link Sie auf unser Kontaktformular - herzlich willkommen!