Voraussetzungen

Für die Erlangung der Unterrichtsgenehmigung in der Sek I gelten folgende Voraussetzungen:

  • Teilnahme an  der Weiterbildung (Grund- und Aufbaukurs sowie Pflichtkurs I und II)
  • eine Lehrprobenstunde mit anschließendem Beratungsgespräch
  • mindestens eine Hospitation bei einer anderen Lehrprobe
  • 20 Stunden Fortbildung

Für die Erlangung der Unterrichtsgenehmigung in der Sek II gelten folgende Vorausstetzungen:

  • Teilnahme an der Weiterbildung (Grund- und Aufbaukurs sowie Pflichtkurs I und II)
  • eine Lehrprobenstunde mit anschließendem Beratungsgespräch
  • mindestens eine Hospitation bei einer anderen Lehrprobe
  • Vorstellung einer Produktion
  • schriftliche Dokumentation der Produktion
  • ein Abschlussgespräch
  • 20 Stunden Fortbildung

Folgende Links könnten Ihnen weiterhelfen: